Visita guiada: der Kurator führt durch die Ausstellung in Zürich

Stauffacherstrasse 119
8004 Zürich
Suisse

16. June 2019, 17:00 - 18:00

Der Kurator: Adán Vallecillo

Die Ausstellung:
Am 28. Juni 2019 jährt sich der Präsidentensturz in Honduras bereits zum zehnten Mal. Seit 2009 haben Gewalt und Militarisierung des Landes, unzählige Menschenrechtsverletzungen, Armut, Arbeitslosigkeit, Extraktivismus und Migrationen stark zugenommen. Die Reaktionen aus der Kunstszene kamen unmittelbar.

Golpe #10 ist eine kollektive Ausstellung mit zehn honduranischen KünstlerInnen und einem Schweizer Künstler, die mit ihren Kunstwerken den politischen und sozialen Einfluss des Präsidentensturzes in Honduras aus dem Jahr 2009 darstellen; durch Fotografien, Videos, Performances und Installationen.

Mehr Informationen zum Programm rund um die Ausstellung: www.honduras-forum.ch