Ziele und Grundsätze

Unsere Ziele:
  • Schutz durch internationale Präsenz, Beobachtung und Begleitung
  • Stärkung lokaler, friedensfördernder Kräfte und gewaltfreier Initiativen
  • Vernetzung friedensfördernder Kräfte
  • Sensibilisierung, Information und Aufklärung in der Schweiz durch Einsatzleistende nach ihrer Rückkehr
  • Brücken bauen zwischen den Zivilgesellschaften dort und hier

Ziele von PWS (PDF)

Unsere Grundsätze:
  • Menschrechtsbeobachtung erfolgt auf Anfrage aus den Konfliktregionen
  • Respektierung der kulturellen, religiösen und gesellschaftlichen Regeln
  • Respektierung der nationalen Gesetze
  • Keine Einmischung in die Konflikte
  • Es gilt die Allparteilichkeit (oder Unparteilichkeit)
  • Die Einsätze sind offiziell und transparent
  • Wir realisieren keine Hilfsprojekt

Grundsätze von PWS (PDF)

Kinder Guatemala
Kinder, Guatemala
 
 

News

Zur Lage in Honduras

Zum 8. März 2017 und mit Blick auf die besorgniserregenden Ereignisse in Honduras hat die...



Der Mord an Berta Cáceres jährt sich heute

Am 3. März 2016 wurde die honduranische Menschenrechtsverteidigerin Berta Cáceres in ihrem Haus...



Events

Fall CREOMPAZ: langwierige Suche nach Gerechtigkeit

Die PWS-Freiwillige Cécile Bannwart hat während sieben Monaten Angehörige von Opfern von Massakern...



Infoveranstaltung Menschenrechtsbeobachtung Herbst 2017

Peace Watch Switzerland (PWS) und Peace Brigades International (PBI) entsenden freiwillige...



Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | PC 87-356427-6