Archiv Einsatzberichte


Ein Tag in Barranca Alto

Der PWS-Freiwillige Bernhard Erni war von April bis Juli 2009 in Guatemala im Einsatz. Auf seinem privaten Blog berichtet er über seine Erlebnisse und die aktuelle Situation in Guatemala. Hier kann auch sein Interview mit Rigoberta Menchú nachgelesen werden.

Später war Bernhard Erni auch mit PWS in Kolumbien und Honduras. Mehr dazu ebenfalls auf seinem Blog.

Nach oben

Für das Leben, die Erde und die Würde

Gemeindeabstimmung zu Grossprojekten im Ixcán

Am 20. April 2007 erhob die Bevölkerung des Ixcán ihre Stimme um ihre Meinung zur Konstruktion von Staudämmen und Projekten zur Erdölgewinnung in einer kommunalen Volksbefragung kund zu tun. Von den insgesamt 75 000 Einwohnern gaben 18 000 Personen ihre Stimme ab von denen sich ca. 93% klar gegen diese Projekte entschieden.

Weiterlesen (PDF, 5 Seiten): Grossprojekte im Ixcán

Nach oben

 
 

News

Nickel, Tod und Verschmutzung

Schweizer Unternehmen verletzt Umwelt- und Menschenrechte in Guatemala. Ein Gespräch mit...



Interview mit Anabella Sibrián

Die Direktorin der Internationalen Plattform gegen Straflosigkeit spricht im Interview mit PWS über...



Sieben Landrechtsverteidiger ermordet

In nur einem Monat wurden in Guatemala sieben Landrechtsverteidiger ermordet. Bisher wurden keine...



Wiedereröffnung Genozidprozess

Am 13. Oktober 2017 wurde der Prozess gegen Ex-Diktator Ríos Montt und Ex-Geheimdienstchef...



Delegationsreise

Die Guatemalanetze Bern und Zürich führen im Februar 2018 eine Delegationsreise nach Guatemala...



Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | IBAN CH12 0900 0000 8735 6427 6