Aktuell
News
Events
 

PWS entsendet jährlich zahlreiche freiwillige Einsatzleistende nach Palästina/Israel, Kolumbien und Guatemala. Wer sind sie und was hat sie zu einem solchen Engagement bewegt?

 

Projekte
Kolumbien
Guatemala
Honduras
Palästina/Israel
Mexiko

28. November 2017: Zwei Menschenrechtsverteidiger aus San Marcos berichten u. a. von ihrem Widerstand gegen das Wasserkraftwerk Hidro Salá.

   

Die PWS-Freiwilligen in Guatemala und Kolumbien berichten aus ihrem Einsatz über das Leben als Menschenrechts-beobachterIn und die begleiteten Gemeinden, Organisationen und Fälle.


Unterstützung
Spenden
Persönlich
Geberinstitutionen
feedback
 

Einen grossen Teil der Kosten übernehmen die Freiwilligen selbst, indem sie ihren Aufenthalt selber finanzieren. Dank all jenen, welche sich "einen Einsatz gönnen", ist Peace Watch Switzerland in der Lage diese Arbeit überhaupt durchzuführen. 

 

Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | IBAN CH12 0900 0000 8735 6427 6